Erfahrungsberichte

Royal Russel School United Kingdom

«Nous avons passé un séjour FABULEUX au centre. Les enfants ont adoré et ne cessent de me demander quand il nous sera possible d'y retourner. L'accueil était parfait, professionnel et efficace. Les différentes nationalités qui sont représentées au centre sont la preuve de ce succès international. Tout le monde était ravi et les cours étaient aussi un bonus, surtout pour les professeurs! Vivement l'année prochaine!"
Anne Mawer Head of Modern Foreign Languages Royal Russell School Coombe Lane Croydon Royaume-Uni

 

Blog du voyage 2012 de Scotch College d'Adelaide au CMEF et à Paris, réalisé par Shawn Kasbergen et ses élèves !
scotchfrancetour.blogspot.com.au

Shawn Kasbergen, Head of Gordon House Scotch College, Adelaide (Australie)

 

Berkeley Carroll School de Brooklyn – NYC au CMEF, février 2012
« Bonjour à tous les professeurs de français, les francophiles et les francophones. Nous venons de passer 8 jours au Centre Méditerranéen d'Etudes Françaises situé à Cap d'Ail sur la Côte d'Azur, Nathalie Youman et moi-même, avec 19 élèves de Terminale d'une école privée de Brooklyn. Si vous n'avez pas la possibilité de faire un échange avec une école située en France et des familles françaises, et si vous êtes en quête d'une formule de séjour en France avec des adolescents, le CMEF est la solution idéale. Nos élèves ont été enthousiasmés par leur séjour, ils ont parlé français tout le temps, et ils ont suivi des cours de français tous les matins. Les possibilités de visite dans la région sont nombreuses et peu coûteuses car il est facile d'utiliser les transports en commun si votre budget est limité. Ma collègue, française d'origine comme moi, et moi-même sommes rentrés enchantés de notre séjour.
Si vous voulez consulter le blog que nous avons créé (photos à l'appui), voilà le lien: bcsfrance2012.blogspot.com
Bien sincèrement, Denis Kohlmuller »

 

« Cap d’Ail war unvergesslich, das Zentrum, die Kurse, das ausgiebige Essen, die Exkursionen, die Aktivitäten, das Personal, die Lehrer… es war Motivation für die Schule für die, die im Unterricht Fortschritte machten und der Bonus für uns Lehrer… die Schüler, die Französisch sein lassen wollten, machten vor allem weiter, um nach Frankreich und ins CMEF fahren zu können und danach, weil sie die Sprache wirklich bezwungen hatten. Ich kann ehrlich sagen, dass wir bei den 10 Aufenthalten in Cap d’Ail immer die Organisation und die Aktivitäten geliebt haben. Was für Erinnerungen ! «
Rose, Lehrerin an der Schule und Universität, Adelaide, Australien

 

« Ich bin sehr glücklich, meine Schüler haben den Aufenthalt sehr genossen, die Region, die Umgebung, die Unterbringung. Sie wurden gezwungen, sich auf Französisch auszudrücken und fanden es toll, zusammen in Frankreich zu sein. »
stel, Lehrerin der Schule – El Masnou, Katalonien, Spanien – Februar 2009

« Wir sind zurück in den USA nachdem wir einen wunderbaren Aufenthalt in Paris und im CMEF verbracht haben. Alles ist wirklich gut gelaufen und die Schüler waren voller Bewunderung für die tollen Besichtigungen. Ich muss sagen, dass trotzdem der Aufenthalt im CMEF der Teil der Reise bleibt, den sie am liebsten mochten. Noch einmal Danke für alles, meine Schüler haben eine unvergessliche Erfahrung gemacht und ich weiß, dass die jüngsten schon ihre Rückkehr ins CMEF planen. Und danke für das Video, es ist toll. »
Miriam, Lehrerin der Schule – Clintonville (NY), USA – März 2009

 

« Der Aufenthalt war wunderbar. Die Leute im CMEF waren freundlich und seriös. Wir fanden die Exkursionen toll, die folklorischen Tänze, das Essen und den Blick vom Zentrum aus. Bei den Kursen war die praktische Besichtigung der Stadt eine tolle Idee. Wir sind Ihnen wirklich dankbar. »
Corinne, Lehrerin – Sydney, Australie – avril 2009

 

« Ausgezeichnet : Empfang, Hilfsbereitschaft, Lehre. Wir haben sehr die Umgebung und die Natur im CMEF geliebt und die Tatsache, dass die Morgen frei waren (ich habe mein Französisch mit Kollegen aus anderen Ländern praktiziert). Unsere Schüler fanden es toll, in kleinen Gruppen zu arbeiten und die ganze Zeit Französisch zu hören. »
Kaija – Lehrerin an der Schule – Espoo, Finnland – Mai 2009

 

« Die Schüler haben den Aufenthalt sehr genossen und wir auch, genauso wie die Kurse und die Exkursionen. Das Essen war gut, der Park und die Umgebung sind sehr schön. »
Alvar, Lehrer an der Schule – Sant Esteve de Palautordera, Katalonien, Spanien – Mai 2009

 

« Der Aufenthalt war sowohl auf erzieherischem als auch auf sprachlichem Niveau sehr positiv. Das Zentrum mit so viel Platz, die Ansprechbarkeit des Personals, der Inhalt und die Organisation der Aktivitäten waren sehr zufriedenstellend, genauso wie die Lehr-Methode der Lehrer und ihre Verfügbarkeit. »
Liliana, Gymnasiallehrerin – Turin, Italien – Januar 2010

 

« Es war eine schöne Erfahrung mit einer besonders positiven Klasse. Wie immer haben wir die Lage, den Garten, das Ambiente, das Personal und die Tatsache, dass letztlich auch ausländische Schüler und nicht nur Italiener da waren, sehr geliebt. Sie haben die Kompetenz des Lehrers sehr genossen, die Diskussionsrunden und die Simulation des mündlichen DELF B2. »
Antonella, Gymnasiallehrerin – Fossano, Italien – Februar 2010

 

« Wie immer bin ich sehr zufrieden, meine Treue zum CMEF beweist das übrigens auch ! Wir haben den Austausch, die Animation und die Kurse sehr gemocht. Genauso wie das Ambiente, die Professionalität des Personals und das gute Gleichgewicht zwischen Unterricht und Freizeit. Meine Schüler konnten die « nützliche » und « amüsante » Seite des Französisch-Lernens kennenlernen. »
Paola, Gymnasiallehrerin – Tortona, Italien – Februar 2010

 

« Sehr positive Erfahrung : Die Organisation des Aufenthalts, der Park, die Verfügbarkeit und die Freundlichkeit des Personals, die wir seit langem kennen. Ja, ich glaube, die Kurse waren nützlich, weil die Schüler gefordert wurden die französische Sprache anzuwenden und ihr Interesse ist gestiegen. Wir haben alle Exkursionen sehr genossen. »
Magda, San Lazzaro di Savena (Bologna), Italien – Mai 2010

 

« Der Aufenthalt war für die Schüler sehr positiv, da sie sehr von den Kursen morgens und den Exkursionen am Nachmittag profitiert haben. Wir haben den Ort, wo das Zentrum ist, sehr geliebt, das Grün, die Stille. Die Schüler haben die Sprache mündlich praktizieren können, was in Italien immer zu kurz kommt, weil nur 2 Stunden die Woche Französisch gegeben wird. In den Stunden müssen sie alles lernen (Grammatik, Korrektur, Hausaufgaben, Kultur). »
Chiara, Realschullehrerin – Asti, Italien – Mai 2010

 

« Die Studienfahrt ins CMEF hat den Schülern die Chance gegeben, die wunderbare Umgebung und die charmante Region kennenzulernen und das alles, während sie die Sprache mit sehr dynamischen Lehrern praktiziert haben. Für uns war das die Gelegenheit, das neue Schuljahr motivierend und originell zu beginnen. »
Cecilia, Gymnasiallehrerin – Mailand, Italien – September 2010

 

 


My status

 

 

CMEF - Avenue Prince Rainier III de Monaco - Chemin des Oliviers B.P. 38 - 06320 Cap d'Ail - France
T�l. + 33 4 93 78 21 59 Fax + 33 4 93 41 83 96 - pour informations génerales: contact@cmef-monaco.fr
e-mail programme junior: junior@cmef-monaco.fr - e-mail séjours groupes scolaires: groupes@cmef-monaco.fr - Mentions légales